Cart

Einkaufswagen

Account

Kundenlogin

Search

Suchen

Häufige Fragen Kurzeitkennzeichen

Welche Kosten entstehen für Kurzzeitkennzeichen
Die Gebühren für die Zulassung eines Kurzzeitkennzeichens liegen bei 13,10 Euro beim Straßenverkehrsamt bzw. der Zulassungsstelle. Für die Nummernschilder sind noch einmal zwischen 20,- Euro und 35,00 Euro fällig. Bitte beachten Sie, dass es hier sowohl günstigere als auch teurere Schilderpräger gibt.In Ausnahmefällen müssen Sie eine Ausnahmegenehmigung für Umweltzonen erwerben. Diese Genehmigung kostet 50,- Euro.
Wann benötige ich ein Kurzzeitkennzeichen
Wenn Sie ein nicht zugelassenes Fahrzeug für die Probefahrt benötigen oder es überführen oder zum TÜV bringen wollen. Möchten Sie das Auto, den Lkw oder den Hänger ins Ausland überführen, benötigen Sie dafür die grüne Versicherungskarte. Dabei empfehlen wir, nicht durch Belgien, Luxemburg, Frankreich, Spanien, Ungarn oder Tschechien zu fahren. Hier können die Behörden Probleme aufgrund des Kennzeichens machen. Die genaue Regelung finden Sie in §16 des FZV.
Kann ich mein Kurzzeitkennzeichen für verschiedene Fahrzeuge benutzen bzw. Verleihen
Nein. Das wäre ein Verstoß gegen die Bußgeldverordnung und kostet 50,- Euro Strafe. Außerdem gibt es einen Punkt in Flensburg. Das Kennzeichen ist fahrzeuggebunden.
Kann ich mein Kurzzeitkennzeichen für die Ausfuhr benutzen
Die Zulassung auf ein deutsches Kurzzeitkennzeichen ist ein nationaler Verwaltungsakt. Einige der europäischen Mitgliedsstaaten haben die Kurzzeitkennzeichen jedoch anerkannt. Für den jetzigen Zulassungsschein liegen noch keine Erfahrungswerte vor. Es funktioniert also prinzipiell, kann jedoch unter Umständen zu Problemen insbesondere im Schadensfall führen.
Kann ich mit meinem Kurzzeitkennzeichen vom Ausland nach Deutschland reisen
Wenn Sie das Kennzeichen aus Deutschland holen und erst im Ausland an ein Fahrzeug anbringen, ist das eine Fernzulassung. Diese ist strafbar und fällt unter das Hoheitsrecht. Selbstverständlich ist es aber möglich, mit dem Kurzzeitkennzeichen zurück nach Deutschland zu fahren, wenn Sie das Auto im Ausland nicht verkaufen konnten.
Kann ich die Kurzzeitkennzeichenversicherung nach dem Kauf sofort verwenden
Ja. Nach dem Kauf erhalten Sie sofort Ihre eVB(per E-Mail, SMS, oder Post. Das hängt von den Versandoptionen ab die beim Kauf ausgewählt wurden). Mit der eVB können Sie während der nächsten 10 Tage zur Zulassungsstelle gehen und ein Kurzzeitkennzeichen beantragen.
Kann ich die Kurzzeitkennzeichenversicherung im Ausland verwenden
Die Kurzzeitkennzeichen werden mit einem roten Fahrzeugschein ausgehändigt. Dieser ist international nicht immer anerkannt. In Dänemark, Italien und Luxemburg ist der Fahrzeugschein gültig. In anderen Ländern der EU wird er in der Regel toleriert. Soll die Fahrt in andere Länder gehen, raten wir dringend zum Ausfuhrkennzeichen.

Häufige Fragen Ausfuhrkennzeichen

Kann ich ein ausländisch zugelassenes Fahrzeug nach Deutschland bringen
Die Ausfuhrkennzeichen sind nur für Fahrzeuge möglich, die von Deutschland aus in das Ausland gebracht werden. Der Versicherungsschutz beginnt erst dann, wenn Sie das Auto bei einer deutschen Zulassungsstelle angemeldet haben.
Muss das Fahrzeug deutsche Papiere haben
Wenn das Fahrzeug keine deutschen Papiere hat, müssen Sie die ausländischen Fahrzeugpapiere mitbringen. Liegt keine Typgenehmigung im Sinne der Richtlinien der Europäischen Union (COC-Papier) vor, muss ein Gutachten vom TÜV erstellt werden. Außerdem benötigen Sie den Kaufvertrag oder die Rechnung vom Kauf im Original.
Wofür ist das Ausfuhrkennzeichen
Dieses Kennzeichen wird genutzt, um ein Auto von Deutschland in ein anderes Land zu bringen. Vielleicht kennen Sie das Nummernschild auch unter den Begriffen Zollkennzeichen, Transitkennzeichen oder Exportkennzeichen. Das Nummernschild ist durch einen roten Rand mit Zahlen gekennzeichnet, die das Ablaufdatum darstellen. Das Kennzeichen wird in der Regel für 9, 15 oder 30 Tage verwendet. Es kann jedoch für bis zu ein Jahr gültig sein. Beachten Sie dabei, dass es kfzsteuerpflichtig ist.
Warum gibt es keine Zollkarten zum Download
Eine Übernahme der Ausfuhrkennzeichenversicherung in das System der eVB-Nummern ist derzeit nicht möglich.
Wenn ich die Karte jetzt kaufe, wann erhalte ich sie
Sobald die Zahlung bei uns eingangen ist, werden die Karten (gelbe Karten und grüne Karte) so schnell wie möglich versichert an Sie versendet.
Kann ich die Ausfuhrversicherung für ein Fahrzeug im Ausland verwenden
Der internationale Zulassungsschein ist im Ausland 12 Monate gültig, in Deutschland nur solange wie die Versicherung abgeschlossen wurde. Wenn das Fahrzeug bereits eine Ausfuhrkennzeichenzulassung hat, ist eine Anschlussversicherung bis zum Ablauf der 12 Monate möglich. Beachten Sie aber, dass Sie damit nicht auch berechtigt sind, das Fahrzeug zurück nach Deutschland zu bringen, wenn die Gültigkeit dort abgelaufen ist.
Wie bin ich mit dem Ausfuhrkennzeichen versichert
Ihr Fahrzeug ist mit einer Haftpflichtversicherung geschützt. Diese orientiert sich an den jeweils gültigen Mindestversicherungssummen der jeweilligen Länder. Vollkasko oder Teilkasko sind nicht möglich. In der Versicherung mit inbegriffen sind Personenschäden, Sachschäden oder Vermögensschäden, sofern diese in dem jeweiligen Land überhaupt versichert sind. Kosten bei einem Strafverfahren werden nicht übernommen.
Wie bekomme ich eine Ausfuhrkennzeichenversicherung
Bestellen Sie die Ausfuhrversicherung in unserem Online-Shop. Nach Geldeingang schicken wir Ihnen die Versicherungskarten. Mit diesen können Sie dann zur Zulassungsstelle gehen.
Ausfuhrkennzeichenversicherung sofort online
Nein, das ist nicht möglich. Wir können Ihnen die erforderlichen Dokumente lediglich so schnell wie möglich zusenden.

Häufige Fragen zum Ablauf

Warum benötigen Sie meine Rufnummer oder die Handynummer
Für Rückfragen unsererseits und damit wir Ihnen die eVB eventuell per SMS schicken können.
Erhalte ich eine Rechnung
Ja. Sofort nach der Bestätigung Ihrer Bestellung per E-Mail
Kann ich eine Kurzzeitkennzeichenzulassung nach Erhalt der Schilder stornieren
Nein. Weder bei uns noch bei der Zulassungsstelle.
Stornierung einer eVB-Nummer
Grundsätzlich haben Sie bei Kurzeitversicherungen keinen Anspruch auf Widerspruch oder Stornierung. Nach Ablauf der Aktivierungsfrist (meist 10 Tage) können wir auf Basis der Kulanz eine bereits gekaufte eVB-Nummer gegen einen Unkostenbeitrag von 9,50 Euro stornieren und Sie erhalten Ihr Geld zurück. Hierfür besteht kein Rechtsanspruch.
Wann werden bei Vorkasse die Versicherungen verschickt
Kurzzeitversicherung sofort per E-Mail. Ausfuhrkennzeichenversicherung sofort per Einwurf / Einschreiben versandt mit der von Ihnen gewählten Versandart.
Warum ist der Versand so teuer
Weil alle Sendungen versichert sind. Außerdem schicken wir die Sendungen mehrmals täglich los, damit sie schnell bei Ihnen ankommen.
Was ist eine eVB-Nummer
Die eVB ist die elektronishce Versicherungsbestätigung. Ein siebenstelliger Code, den Sie im Zentralcomputer vom Gesamtverband der Versicherer (GdV) aktivieren und mit Ihren Daten verknüpfen. Nach Aktivierung können Sie sie zur Zulassung verwenden. Nach der Bestellung und dem erfolgten Zahlungseingang erhalten Sie von uns eine Rechnung sowie verschiedene Dokumente und die eVB-Nummer. Bestellung, Zahlung und Aktivierung können innerhalb von zwei Minuten erledigt werden.
Wo aktiviere ich eine eVB-Nummer
Ich finde meine eVB-Nummer bei der Ausfuhrversicherung nicht
Die Ausfuhrkennzeichenversicherungen sind nicht online aktivierbar. Sie müssen die originalen Versicherungskarten bei der Zulassungsstelle vorzeigen.
Können Sie mir die Kennzeichenschilder zuschicken
Nein. Es besteht bei der Zulassung die Vorführpflicht. Das heißt, das zuständige Amt prüft unter Umständen die Fahrgestellnummer.
Was kostet ein Ausfuhrkennzeichen
Gebühren bei der Zulassungsstelle etwa 50,- Euro bis 60,- Euro. Ausfuhrkennzeichenschilder können etwa 20,- Euro kosten. Dazu kommt die Versicherung sowie die Kfz-Steuer.
Muss ich eine Zollkarte nach dem Kauf noch aktivieren
Nein, bei einer Ausfurhkennzeichenversicherung erhalten Sie von uns eine Doppelkarte bzw. Versicherungsdeckungskarte per Post zugeschickt. Diese muss nicht wie eine eVB-Nummer vor der Zulassung aktiviert werden. Sie können damit direkt zur Kfz-Zulassungsstelle, zum Straßenverkehrsamt bzw. zu einem für Zulassungen zuständigen Bürgeramt gehen und eine Zulassung beantragen.

Ausfuhrkennzeichen sind Kennzeichen die zur Überführung von Fahrzeugen aller Art ins Ausland (Export) verwendet werden.

Zahlungsarten

 

Bestellen und zahlen Sie direkt mit Sofortüberweisung oder Paypal und Sie erhalten Ihre Versicherungsnummer zum Aktivieren in 10 Sekunden, an 7 Tage die Woche, rund um die Uhr, online

Zahlung per Paypal

Sie können bei uns auch per PayPal bezahlen. Wählen Sie hierzu als Zahlungsart PayPal aus, dann werden Sie am Ende des Bestellvorganges direkt zu PayPal weitergeleitet. Wenn Sie schon PayPal-Kunde sind, können Sie sich dort mit Ihren Benutzerdaten anmelden und die Zahlung bestätigen. Wenn Sie neu bei PayPal sind, können Sie sich auch als Gast anmelden oder ein PayPal-Konto eröffnen und dann die Zahlung bestätigen.

Sobald der Zahlungseingang bei uns verbucht ist, wird Ihre Lieferung auf den Weg gebracht. Meist dauert es nur wenige Minuten, bis eine PayPal-Zahlung bei uns eingeht, sprich die Belastung des Betrags erfolgt zum Zeitpunkt der Bestellung.

Wenn Sie eine Bestellung per PayPal bezahlen, erhalten Sie von uns immer eine Bestellbestätigung. Bitte beachten Sie jedoch, dass es in seltenen Fällen auf Seiten von PayPal zu Bearbeitungsfehlern kommen kann, auf die wir keinen Einfluss haben.

Zahlung per Sofortüberweisung

Sofortüberweisung ist das Direkt-Überweisungsverfahren der Payment Network AG. Mit Sofortüberweisung stellen Sie noch während Ihrer Bestellung bequem eine Überweisung über den jeweiligen Betrag in Ihr Online-Banking-Konto ein. Der Händler erhält nach Abschluss der Sofortüberweisung eine Echtzeitbestätigung. So kann er Lagerware und digitale Güter sofort versenden - Sie erhalten dann Ihre Einkäufe schneller.

Die TÜV geprüfte Zahlungsmethode greift auf das Online-Banking-Verfahren zu und benötigt somit PIN und TAN.

Hinweis: Wir haben keinerlei Einsicht auf Ihre PIN- oder TAN-Nummer, sondern bekommen lediglich eine Benachrichtigung, dass die Überweisung erfolgreich abgeschlossen wurde.

Zahlung per Vorkasse
Die Bezahlung per Überweisung dauert in der Regel drei bis vier Tage. Sobald Ihre Zahlung bei uns verbucht wurde, wird Ihre Anforderungscode-Nummer an Ihre E-Mail verschickt. Dieses kann man beschleunigen, in dem Sie uns per E-Mail oder Fax einen Kontoauszug zusenden.
Fax: +49(0)911-30844-11100
E-Mail: info@incor.de !

Kurzzeitkennzeichen sind Kennzeichen, die zur Überführung, für Probefahrten, sowie zur Vorführung bei TÜV oder Dekra für beliebige Fahrzeuge innerhalb Deutschlands verwendet werden.

Sicheres Zahlen

Beliebte Suchanfragen

eVB Nummer Aktivierung | Überführungskennzeichen | Autoüberführung | eVB Nummer Online | Schadensregulierung KFZ | Versicherung Ausfuhrkennzeichen | Versicherung Autoanhänger | Versicherungsagent | Versicherungsdienstleistung | Kurzzeitkennzeichen | KFZ Versicherung Beratung | Elektronische Versicherungsbestätigung | Kurzzeit eVB | Versicherung Auto | Versicherung Kurzzeitkennzeichen | Kurzzeitkennzeichen Versicherung | Ausfuhrkennzeichen | Zollkennzeichen | Tageszulassung |  Auto Webkatalog |