Cart

Einkaufswagen

Account

Kundenlogin

Search

Suchen

Ausfuhrversicherung 9 Tage PKW
55,00 € (46,22 € Netto ohne MwSt.) pro Stück
Nicht vorrätig
Ausfuhrversicherung 9 Tage Offen
60,00 € (50,42 € Netto ohne MwSt.) pro Stück
Nicht vorrätig
Ausfuhrversicherung 15 Tage PKW
60,00 € (50,42 € Netto ohne MwSt.) pro Stück
Nicht vorrätig
Ausfuhrversicherung 15 Tage offen
65,00 € (54,62 € Netto ohne MwSt.) pro Stück
Nicht vorrätig
Ausfuhrversicherung 30 Tage PKW
65,00 € (54,62 € Netto ohne MwSt.) pro Stück
Nicht vorrätig
Ausfuhrversicherung 30 Tage Offen
71,00 € (59,66 € Netto ohne MwSt.) pro Stück
Nicht vorrätig
Ausfuhrversicherung Anhänger 30...
25,00 € (21,01 € Netto ohne MwSt.) pro Stück
Nicht vorrätig

Sehr geehrter Kunde, Expresslieferungen sind nur möglich , bei Bestellungen die vor 16.00 Uhr bei uns eingehen.

Tips Ausfuhrkennzeichen

Wie sieht ein Ausfuhrkennzeichen aus
Ein Ausfuhrkennzeichen ist leicht zu erkennen. Denn schon allein das Aussehen unterscheidet sich erheblich von einem normalen Kfz-Kennzeichen. Das Zollkennzeichen besteht aus dem Buchstabenkürzel der Stadt oder des Landkreises der Zulassungsstelle. Außerdem ist auf dem Ausfuhrkennzeichen eine Zahlenkombination mit einem Buchstaben eingeprägt. Zwischen dem Kürzel der Stadt und der Zahlenkombination ist das rote Stadt- oder Landkreissiegel aufgeklebt. Am rechten Rand des Kennzeichens befindet sich darüber hinaus ein roter Balken, in dem das Ablaufdatum (Tag / Monat / Jahr) vermerkt ist. Bis zu diesem Tag muss das Fahrzeug die Bundesrepublik verlassen haben. Denn danach ist es nicht mehr versichert. Auf öffentlichen Straßen darf es dann nicht mehr bewegt werden.
Ausfuhrkennzeichen online beantragen
Wenn Sie die lästigen Wartezeiten in der Zulassungsbehörde umgehen wollen, können Sie Ihr Ausfuhrkennzeichen auch online beantragen. Die Online-Zulassung hat zudem den Vorteil, dass Sie Ihre Zulassung immer wieder verlängern können, ohne einen neuen Termin bei der Zulassungsbehörde zu vereinbaren. Haben Sie Ihr Ausfuhrkennzeichen hingegen vor Ort beantragt, können Sie auch die Verlängerung der Zulassung nur vor Ort vornehmen. Angeboten wird die Online-Zulassung unter anderem von den Kfz-Zulassungsstellen und von verschiedenen privaten Anbietern, die Sie im Internet finden. Ihre persönlichen Kfz-Unterlagen schicken Sie dann einfach per E-Mail oder per Fax an die jeweilige Zulassungsbehörde.
Erforderliche Unterlagen für die Beantragung eines Ausfuhrkennzeichens
Reisepass oder Personalausweis mit Meldebescheinigung
Versicherungsbestätigung (gelbe Karte)
Zulassungsbescheinigung> Teil I und Teil II (Kfz-Schein und Kfz-Brief)
Nachweis über eine gültige Hauptuntersuchung nach § 29 StVZO (teilweise wird sogar eine gültige Abgasuntersuchung verlangt)
SEPA-Lastschriftmandat für die Kfz-Steuer bei abgemeldeten Fahrzeugen:
Nachweis über die Außerbetriebsetzung eventuell alte Nummernschilder
Versicherungsbestätigung Gelbe Karte
Im Gegensatz zur Zulassung von Kurzzeitkennzeichen gibt es für das Ausfuhrkennzeichen noch keine elektronische Versicherungsbestätigung (eVB-Nummer). Anstelle der siebenstelligen eVB-Nummer müssen Sie also immer noch die gelbe Versicherungskarte – auch Doppelkarte genannt – mit zur Zulassungsbehörde nehmen, um den Antrag für ein Ausfuhrkennzeichen zu stellen.
Wie teuer ist das Ausfuhrkennzeichen
Je nachdem, bei welcher Zulassungsbehörde Sie das Ausfuhrkennzeichen beantragen, können die Kosten sehr unterschiedlich ausfallen. In der Regel müssen Sie mit einer Gebühr in der Höhe von 20 bis 40 Euro rechnen. Hinzu kommen die Kosten für die Prägung sowie bei einer Onlineanmeldung für den Versand des Kennzeichens.
Gebrauchtwagen bei Zulassungsbehörde vorfahren
Wenn Sie ein Ausfuhrkennzeichen für einen Gebrauchtwagen beantragen, verlangt die Zulassungsbehörde in der Regel, dass Sie Ihren Pkw bei der Zulassungsbehörde vorfahren. Dort wird das Fahrzeug von einem Sachverständigen inspiziert. Bei Neufahrzeugen hingegen, die direkt vom Händler für die Ausfuhr vorbereitet werden, verzichten die Zulassungsbehörden normalerweise auf diese Prozedur.

Ausfuhrkennzeichen sind Kennzeichen die zur Überführung von Fahrzeugen aller Art ins Ausland (Export) verwendet werden.

Zahlungsarten

 

Bestellen und zahlen Sie direkt mit Sofortüberweisung oder Paypal und Sie erhalten Ihre Versicherungsnummer zum Aktivieren in 10 Sekunden, an 7 Tage die Woche, rund um die Uhr, online

Zahlung per Paypal

Sie können bei uns auch per PayPal bezahlen. Wählen Sie hierzu als Zahlungsart PayPal aus, dann werden Sie am Ende des Bestellvorganges direkt zu PayPal weitergeleitet. Wenn Sie schon PayPal-Kunde sind, können Sie sich dort mit Ihren Benutzerdaten anmelden und die Zahlung bestätigen. Wenn Sie neu bei PayPal sind, können Sie sich auch als Gast anmelden oder ein PayPal-Konto eröffnen und dann die Zahlung bestätigen.

Sobald der Zahlungseingang bei uns verbucht ist, wird Ihre Lieferung auf den Weg gebracht. Meist dauert es nur wenige Minuten, bis eine PayPal-Zahlung bei uns eingeht, sprich die Belastung des Betrags erfolgt zum Zeitpunkt der Bestellung.

Wenn Sie eine Bestellung per PayPal bezahlen, erhalten Sie von uns immer eine Bestellbestätigung. Bitte beachten Sie jedoch, dass es in seltenen Fällen auf Seiten von PayPal zu Bearbeitungsfehlern kommen kann, auf die wir keinen Einfluss haben.

Zahlung per Sofortüberweisung

Sofortüberweisung ist das Direkt-Überweisungsverfahren der Payment Network AG. Mit Sofortüberweisung stellen Sie noch während Ihrer Bestellung bequem eine Überweisung über den jeweiligen Betrag in Ihr Online-Banking-Konto ein. Der Händler erhält nach Abschluss der Sofortüberweisung eine Echtzeitbestätigung. So kann er Lagerware und digitale Güter sofort versenden - Sie erhalten dann Ihre Einkäufe schneller.

Die TÜV geprüfte Zahlungsmethode greift auf das Online-Banking-Verfahren zu und benötigt somit PIN und TAN.

Hinweis: Wir haben keinerlei Einsicht auf Ihre PIN- oder TAN-Nummer, sondern bekommen lediglich eine Benachrichtigung, dass die Überweisung erfolgreich abgeschlossen wurde.

Zahlung per Vorkasse
Die Bezahlung per Überweisung dauert in der Regel drei bis vier Tage. Sobald Ihre Zahlung bei uns verbucht wurde, wird Ihre Anforderungscode-Nummer an Ihre E-Mail verschickt. Dieses kann man beschleunigen, in dem Sie uns per E-Mail oder Fax einen Kontoauszug zusenden.
Fax: +49(0)911-30844-11100
E-Mail: info@incor.de !

Kurzzeitkennzeichen sind Kennzeichen, die zur Überführung, für Probefahrten, sowie zur Vorführung bei TÜV oder Dekra für beliebige Fahrzeuge innerhalb Deutschlands verwendet werden.

Sicheres Zahlen

Beliebte Suchanfragen

eVB Nummer Aktivierung | Überführungskennzeichen | Autoüberführung | eVB Nummer Online | Schadensregulierung KFZ | Versicherung Ausfuhrkennzeichen | Versicherung Autoanhänger | Versicherungsagent | Versicherungsdienstleistung | Kurzzeitkennzeichen | KFZ Versicherung Beratung | Elektronische Versicherungsbestätigung | Kurzzeit eVB | Versicherung Auto | Versicherung Kurzzeitkennzeichen | Kurzzeitkennzeichen Versicherung | Ausfuhrkennzeichen | Zollkennzeichen | Tageszulassung |  Auto Webkatalog |